Christian Lehr spielt auf seiner Cuntz Gitarre

Christian Lehr

1989 wurde der musikalische Autodidakt in Bad Kreuznach geboren - Sohn einer wunderbaren Mutter aus El Salvador und einem liebevollen Vater aus Deutschland.

Gitarrenmusik aus Rheinland-Pfalz

Christian Lehr slapt auf seiner Cuntz Gitarre

Christian Lehr *1989 zeigt, welche ungeahnten Klänge und Sphären man aus nur einer Akustikgitarre herausholen kann! Als Bandmusiker, am E- und Kontrabass ist er in seiner Heimat bekannt durch Bands wie die Speedbottles/Weedbottles, Sad Polly und einige mehr, mit denen er viele Jahre gerockt hat und das teilweise auch noch macht. Er wurde aber auch früh von Gitarren-Virtuosen wie John Butler, Andy McKee, Petteri Sariola und Mike Dawes beeinflusst.

Im Rahmen seines Soloprojekts performt er als „Percussive-Fingerstyle-Gitarrist“ ausschließlich eigene Songs auf der Akustikgitarre – mit einem eigens für ihn gebauten Instrument aus der Meister-Gitarrenbau-Schmiede „Andreas Cuntz“. Christian Lehr nutzt rein instrumental alle klangerzeugenden Möglichkeiten der Gitarre und deren Korpus, aber auch einen Looper und andere abgefahrene Effekte. 

Christian Lehr spielt live auf dem Lott Festival

Musik-Videos

Zu den Songs seines Debüt Albums Bear gibt es viele beeindruckende Videos zu sehen. Vor allem sind aber die Live Shows ein musikalisches Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte…


Christian Lehr spielt live bei Shorty in Bärenbach

Fotos von Live-Auftritten

Als Solo-Act hat er deutschlandweit schon auf vielen Bühnen gespielt. Der Modern-Fingerstyle Gitarrist weiß rein instrumental zu begeistern. Mal melancholisch sphärisch, mal perkussiv rockig…

Debüt Album Bear von Christian Lehr

Album Bear

Mit seinem Debüt Album "Bear" wollte Christian die prägenden Gefühle und Eindrücke seines bisherigen Lebens einfangen –

genau das geht spürbar aus seiner Musik und den Beschreibungen zu jedem einzelnen Song hervor.